Astronomie ohne Teleskop – Kalte Dunkle Materie ohne Bedeutung?

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Man sollte wohl seine kritische Brille aufsetzen und für das Folgende scharf stellen. Ein italienischer Mathematiker hat sich ein paar komplizierte Formeln ausgedacht, die mit bemerkenswerter Genauigkeit die Rotationskurven von Spiralgalaxien nachbilden können, ohne daß es Dunkler Materie bedarf. Gegenwärtig stellen solche Rotationskurven Schlüsselbelege … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Wie groß ist groß?

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Sie haben vermutlich schon einmal einen dieser astronomischen Größenvergleiche gesehen, bei dem man von der Erde zum Jupiter, dann zur Sonne, von da zum Sirius gelangt – und Schritt für Schritt so weiter bis zum größten bekannten Stern, VY Canis Majoris. Allerdings sind die … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Spezielle Relativität aus grundlegenden Prinzipien?

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff   Einsteins Erklärung der Speziellen Relativitätstheorie, veröffentlicht 1905 in seiner Abhandlung Zur Elektrodynamik bewegter Körper, konzentriert sich auf das Zerschlagen der Idee einer „absoluten Bewegungslosigkeit“, veranschaulicht durch den lichtspendenden Äther. Dies gelang sehr erfolgreich. Aber viele, die sein Argument hören, weshalb alles von der … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Veränderliche Supernovae?

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff   Angesichts der Bedeutung von Typ Ia Supernovae als die Standardkerzen, die nachweisen, daß die Expansion des Universums sich tatsächlich beschleunigt – benötigen wir ein hohes Maß an Vertrauen darauf, daß diese Kerzen wirklich einheitlich sind. Eine Veröffentlichung mit einer Autorenliste, die sich wie … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Einsame Supernovae?

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff   Seit einigen Jahren haben sich Astronomen den Kopf über Supernovae zerbrochen, die im Nichts explodieren – anstelle innerhalb einer Heimatgalaxie. Verschiedene Hypothesen wurden aufgestellt, von denen eine davon ausgeht, daß es sich um hyperschnelle Sterne handeln könnte – Sterne also, die auf Grund … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Masse ist Energie

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Es gibt einige Leute, die sind der Auffassung, daß du nicht schneller als Licht reisen kannst, weil deine Masse zunimmt, wenn sich deine Geschwindigkeit der Lichtgeschwindigkeit annähert – so daß unabhängig davon, wie viel Energie dein Raumschiffantrieb erzeugen kann, du dennoch einen Punkt erreichst, … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Das Vorläuferproblem

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff   Da so viel von unserem gegenwärtigen Verständnis über das Universum auf Datensätze von Typ Ia Supernovae zurückgeht, wird beträchtlich viel Arbeit der heutigen Forschung gerade in die Frage investiert, wie gleichförmig diese vermuteten Standardkerzen sind. Bis heute scheint das Gewicht der Beweise beruhigend … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Neutrinos schneller als das Licht (oder auch nicht)

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Die Neuigkeiten, die vom Oscillation Project with Emulsion-tRacking Apparatus (OPERA) Neutrino Experiment kommen, daß nämlich Neutrinos gemessen wurden, die schneller als das Licht waren, beherrschten die Schlagzeilen der vergangenen Woche – und das zu Recht. Es sind nämlich ein paar sehr robuste Anlagen und … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Lichtgeschwindigkeit

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff Kürzlich veröffentlichte Nachrichten über Neutrinos, die sich schneller als das Licht bewegen, könnte den einen oder anderen angeregt haben, über Warpantrieb und ähnliches nachzudenken. Aber in der Realität gibt es keinen Grund anzunehmen, daß sich irgendetwas schneller als mit 300.000 km/s fortbewegen kann. Tatsächlich … [Weiterlesen…]

Astronomie ohne Teleskop – Flaches Universum

Print Friendly, PDF & Email

Von Steve Nerlich in Universe Today – Übersetzt von Harald Horneff   Eine bemerkenswerte Erkenntnis des frühen 21. Jahrhunderts, die gewissermaßen an der Seite mit der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Entdeckung der beschleunigten Ausdehnung des Universums steht, ist die Feststellung, daß das Universum geometrisch flach ist. Dies ist eine bemerkenswerte und unerwartete Eigenschaft eines Universums, … [Weiterlesen…]