Die explosive Zerstörung eines jungen Sternsystems in Orion

Print Friendly

Weekly Science Update – Übersetzt von Harald Horneff   Der Orion-Nebel ist einer der schönsten Ansichten am nächtlichen Winterhimmel, sein Gas und sein Staub leuchten durch die intensive ultraviolette Strahlung eines Haufens aus massereichen, jungen Sternen. Mit 1.300 Lichtjahren Entfernung ist der Nebel die zu uns am nächsten gelegene Geburtsstätte massereicher Sterne. Er ist außerdem … [Weiterlesen…]

Lyriden

Print Friendly

Was sind die Lyriden? Die Lyriden sind ein Meteorstrom, der jedes Jahr im Frühling seinen Höhepunkt erreicht. Sternschnuppen entstehen dadurch, dass (hauptsächlich) Staubteilchen in die Erdatmosphäre gelangen. Bei ihrem Weg durch die Atmosphäre kommt es zum Aufleuchten – zum einen werden Luftmoleküle zum Leuchten gebracht, was sich durch eine leicht grünliche Färbung bemerkbar macht. Zum … [Weiterlesen…]

Perseiden

Print Friendly

Was sind die Perseiden? Die Perseiden sind ein Meteorstrom, der jedes Jahr um den 12. August seinen Höhepunkt erreicht. Sternschnuppen entstehen dadurch, dass (hauptsächlich) Staubteilchen in die Erdatmosphäre gelangen. Bei ihrem Weg durch die Atmosphäre kommt es zum Aufleuchten – zum einen werden Luftmoleküle zum Leuchten gebracht, was sich durch eine leicht grünliche Färbung bemerkbar … [Weiterlesen…]